Wasserinstallation

Jederzeit warmes oder kaltes Wasser zur Verfügung zu haben, ist für uns alle selbstverständlich. Damit Leitungen und Abwasserrohre, Kessel und Warmwasserbehälter lange funktionsfähig bleiben und Wasser in einwandfreier Qualität liefern, müssen bei Neubau oder Sanierung ein paar Regeln beachtet werden:

• Bei der Verlegung von Elektro- und Gasleitungen sollten immer auch gleich die Wasserleitungen (warm und kalt) miteingeplant werden.
• Um Verunreinigungen wie Rost oder Sand zu vermeiden, sollte neben dem Wasserzähler ein Klärfilter eingebaut werden.
• Für Garten, Terrasse und Garage sollte ebenfalls ein Wasseranschluss vorgesehen werden. Und vielleicht planen Sie ja sogar einen Brunnen?
• Für den richtigen Wasserdruck sind bestimmte Ventile verantwortlich.

Sanitärelemente wie Waschbecken und Mischbatterien müssen in der richtigen Höhe vom Boden aus montiert werden:

• Wasserspülung: ca. 80 cm
• Waschbecken: ca. 60 cm
• Dusche: zwischen 110 und ca. 130 cm
• Mischbatterie an der Badewanne: bis 20 cm über der Wannenoberkante

Wir installieren nicht nur alle Elemente fachmännisch, sondern geben Ihnen auch Empfehlungen, wie Sie den Wasserverbrauch senken und damit Geld sparen können. So können Sie mit einer Anlage zur Wasserrückgewinnung Spülwasser für die Toilette erzeugen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!